Skip to main content (Press Enter)

Öffnungszeiten des Sekretariats während der Ferien vom 04.09.-08.09. von 09.30 Uhr bis 12.30 Uhr telefonisch.

Jahresbericht 2014

Zahl der Mitglieder: 354

Vorsitzende: Gisela Plieseis, Stellv. Vorsitzender: Natascha Mainiero, Schriftführer: Raymond Chow, Kassenführer: Hannes Fischer, Beisitzer/innen: Susanne Türke, Peter Görke und Dr. Stefan Schweiger, Kassenprüfer: Günter Hermann und Joachim Herzog

Abitafeln 2014

Die Abitafel 2014 wurde vom Verein organisiert und von der Firma Seitz und Mattis wieder fast kostenlos gedruckt. Jeder Abiturient erhielt eine farbige Kopie.

Buchpreis für besonderes soziales Engagement

Joanne Arkless erhielt einen Buchpreis für besonderes soziales Engagement.

Gutscheine für besondere Leistungen

Der Verein übernahm die Finanzierung aller 5 € Gutscheine, die den Auszeichnungen am Schuljahresende beigefügt werden. 32 Gutscheine wurden eingelöst.

Pro Familia

Für alle 8ten Klassen finanzierte der Verein den Restbetrag für Pro Familia an der Schule.

Mitgliederwerbung

Unsere Mitgliederwerbeaktion brachte dem Verein bei der Einschulung der neuen 5ten Klassen 39 neue Mitglieder

Wilde Shamrock Touring Theatre

Das Wilde Shamrock Touring Theatre trat am 10. Oktober 2014 mit zwei Programmen an der Schule auf. Die erste Veranstaltung – A Brief History of Ireland – fand vormittags in der neuen Aula für die Schüler der achten Klassen statt. Die Abendveranstaltung – Mythological Magic – fand wie gewohnt in der alten Aula statt. Die Vorstellung war schlechter besucht als sonst. Dieses Thema hat wohl nicht so viele Besucher angelockt.

Ausstellung "Lebenselement Wasser"

Der Verein arbeitete mit dem Verein "Claim for Dignity" zusammen, der in der alten Aula eine Ausstellung zum Thema "Lebenselement Wasser" aufbaute. Ein Teil der Ausstellung zeigte Portraits indigener Kinder aus Peru. 375 Euro wurden in Zusammenhang mit dieser Ausstellung für das Schulfruhstück gespendet.

Weihnachtsspendenaktion

Bei unserer Weihnachtsspendenaktion für ein Schulfrühstück für indigene Kinder in Peru an der Schule Villa Independiente in der Armensiedlung Pueblo Joven Independencia kam in der Schule die Summe von 1469,56 € durch Spenden der Schüler und den Verkauf von Plätzchen zusammen.

Die Klassen 5e und 9c, die in der Weihnachtsaktion 2014 am meisten gesammelt hatten, erhielten einen Gutschein für eine Nachmittagsveranstaltung nach freier Wahl.

Berufsvorstellungsabend

In Zusammenarbeit mit der Schule und dem Elternbeirat wurde wieder ein erfolgreicher Berufsvorstellungsabend im November durchgeführt.

Unterstützung schulischer Aktivitäten

  • Die Theater-AG und die Streitschlichtung wurden mit je 500 Euro unterstützt.
  • Der AK Schulplaner erhielt einen Zuschuss von 400 Euro.
  • Der Chinaaustausch erhielt einen Zuschuss von 400 Euro.

Jetzt Mitglied werden