Skip to main content (Press Enter)

Bitte beachten! Ab Montag, den 11.12.2017 keine Busverbindung mehr von Weil im Schönbuch - Fahrt von Weil i.S. nur mit der Schönbuchbahn und dann dem Schienersatzverkehr der Schönbuchbahn möglich!

Allgemein 2005

Zahl der Mitglieder: 240

Vorsitzende: Gisela Plieseis, Stellvertreter: Dr. Axel Seeger, Schriftführer: Marcus Schlüter, Kassenführerin: Natascha Stäbler, Beisitzerinnen: Susanne Türke, Heide Miersch-Maltry, Katrin Deixelberger

Abitafeln

Die Abitafel wurde erstellt, aufgehängt und die farbigen Kopien bei der offiziellen Feier in der Schule an die Abiturientinnen und Abiturienten verteilt. Die Belegung der Gemeindehalle zum Abifest lief wie jedes Jahr über den Verein, genau so wie die Verwaltung der Spenden.

Preis für soziales Engagement

Fabian Dietmann erhielt einen Preis für soziales Engagement.

Peter Freeman

Am 15. April 2005 gastierte der englische Humorist Peter Freeman in der Aula des SGH mit dem Programm "The Storyteller". Sein Honorar betrug 600 Euro. Das Defizit von 244,08 Euro trug der Verein.

Sponsorenlauf

Im Sponsorenlauf im April erlief der Verein 425 Euro für die Schule.

Pro Familia

In allen 7ten Klassen hat der Verein im Mai das Projekt "Mädchen Sucht Junge", das Pro Familia Stuttgart durchführt, an die Schule geholt und finanziert (480 Euro). Die Mädchen und Jungen werden an einem Tag getrennt unterrichtet, da das Projekt eine geschlechtsspezifische Suchtprävention beinhaltet. Dabei geht es um Themen wie Identität, weibliche/männliche Rollen, Pubertät, Sexualität und Freundschaft. Die Resonanz von Seiten der Mädchen und Jungen war wieder sehr positiv. Die Veranstaltung wird auch 2006 wieder stattfinden.

Ehemaligentreffen

Das Ehemaligentreffen im Rahmen des 25-jährigen Schuljubiläums in der Aula wurde von vielen besucht. Der Verein hatte alle Abiturienten eingeladen und spendierte ihnen einen Begrüßungssekt.

Mitgliederwerbung

An den Elternabenden der Klassen 5 im Oktober führten 3 Mitlieder des Vorstandes (Plieseis, Türke, Stäbler) eine Mitgliederwerbeaktion durch. Wir stellten den Verein vor und überreichten bei Eintritt ein Buchgeschenk "Richtig Lernen - Tipps und Lernstrategien für die Unterstufe". Wir konnten 44 neue Mitglieder gewinnen.

Irish Actors Theater

Das Irische Theater trat am 11.November 2005 mit dem Programm "Australia - the Land of the Unwanted" in der Aula auf. Es gab diesmal kein Defizit, sondern 1 Euro Überschuss.

Schach AG

Die Schach AG von Herrn Fakler erhielt 39,50 Euro für Auswertungsformulare für Schachturniere.

Zeitzeuge

Ein Zeitzeuge, Zvi Kadifher, berichtete vom Warschauer Ghetto. Die Kosten von 150 Euro übernahm der Verein.

Theater AG

Die Theateraufführung von Frau Miersch-Maltry wurde finanziell unterstützt.

Weihnachtsaktion

Im Dezember führten wir im Schönbuchgymnasium zusammen mit dem Arbeitskreis "Helfersyndrom" eine Weihnachtsaktion für die "Deutsche Kinderkrebshilfe" durch. Wir verkauften selbstgebackene Plätzchen und sammelten Spenden(1 Euro pro Schüler) Wir konnten 1000 Euro an die Organisation überweisen.

Jetzt Mitglied werden