Skip to main content (Press Enter)

Die Konzeption von SchulePLUS

Mit dem pädagogischen Konzept einer „offenen Ganztagsschule“ unter dem Namen SchulePLUS unterstützt das Schönbuch-Gymnasium seit dem Schuljahr 2007/08 die vielfältigen und sehr unterschiedlichen Bedürfnisse der Eltern und SchülerInnen.

Was heißt „SchulePLUS“?

SchulePLUS sind Angebote außerhalb des Unterrichts und richten sich an alle
SchülerInnen des SGH, unabhängig von der Teilnahme an der Ganztagsschule.

Was sind SchulePLUS-Kurse?

Zu den SchulePLUS-Kursen gehören Arbeitsgemeinschaften (= AGs), Hausaufgabenbetreuung und Lerngruppen.
Es gibt kostenfreie und kostenpflichtige Kurse. Kostenpflichtige Kurse, in der Regel
Angebote externer Kooperationspartner, sind auf der Kursübersicht mit einem * vermerkt.

Was heißt Ganztagsschule (GTS)?

Ganztagsschule (GTS) heißt, dass die SchülerInnen, die sich zur GTS anmelden, von Montag bis Donnerstag von 7.30 – 15.20 Uhr und freitags von 7.30 – 12.45 Uhr verbindlich betreut werden.
In diesem Zeitraum können sie außerhalb des Unterrichts aus sämtlichen Schule-PLUS Kursen ihr individuelles Programm zusammenstellen. Verpflichtend ist nur die tägliche Teilnahme an der Hausaufgabenbetreuung.
Eine GTS-Klasse wird eingerichtet, wenn genügend Anmeldungen vorliegen.
Kostenpflichtige Kurse sind für die GTS-SchülerInnen mit der GTS-Gebühr  abgedeckt. Dies gilt nicht für die Kosten des Mensa-Essens.

Was heißt „offenes Angebot“?

Offen bedeutet, dass Angebote (=SchulePLUS-Kurse), die über den Pflichtunterricht hinausgehen, freiwillig sind und auch durch Kooperationspartner außerhalb der
Schule, z.B. Vereine, durchgeführt werden können.

Wo gibt es Informationen zu den SchulePLUS-Kursen?

Die Kursangebote hängen an der SchulePLUS-Infotafel neben dem Bäckerstand in der alten Aula aus. Außerdem gibt es eine Übersicht hier.
Fragen können per Email oder telefonisch an das SchulePLUS-Team gerichtet werden.

Wie erfolgt die Anmeldung zu den SchulePLUS-Kursen und der Ganztagsschule (GTS)?

Zu Beginn jedes Halbjahres gibt es in den Kursen eine 2-wöchige „Schnupperzeit“, in
der die SchülerInnen unverbindlich und kostenlos an den Kursen teilnehmen können.
Die Anmeldung zu den Kursen erfolgt über SchulePLUS jeweils für ein  Schulhalbjahr.
Anmeldeformulare sind auch direkt in den Kursen erhältlich.
Die Anmeldung zur GTS erfolgt über das Sekretariat und gilt verbindlich für ein
Schuljahr.


Stand Januar 2011

Noch Fragen?

Bei Fragen wenden Sie sich an das SchulePLUS-Team:
Frau  Gmoser (Koordination und Verwaltung)
Frau Türke (Lehrerin) 
Frau Belle-Häsler (Lehrerin), 
Herr Hartkopf (Lehrer)

 schuleplus@schoenbuch-gymnasium.de
Telefon: 07031-410 33 231