Schönbuch Gymnasium Holzgerlingen

Friedenspause

10. Mär 2022

erstmals am Freitag, den 11.03.2022 in der alten Aula (große Pause)

Gemeinsam mit der SMV wollen wir am Freitag aufgrund des Kriegs in der Ukraine mit der Aktion „Friedenspause“ starten.

Die Auftaktveranstaltung soll am Freitag (große Pause) in der Aula stattfinden und von da an dann voraussichtlich dienstags und freitags in der großen Pause im Reli-Ethik-Raum die überkonfessionelle / interreligiöse „Friedenspause“ stattfinden: Raum für Innehalten, Gedanken teilen, Ängsten Raum geben, Hoffnung schöpfen, Mut machen….

Dabei ist die Idee, dass Schüler*innen und Lehrer*innen in diesem Rahmen Gedanken, Texte, Songs, Bilder, mal ein Gebet… einbringen können, die sie bewegen / die ihnen Hoffnung geben.


Oder eben einen Rahmen zu geben, um sich auszutauschen oder sich einfach solidarisch zu zeigen.
Interessierte Schüler*innen dürfen sich gerne an Frau Gugel wenden (gern per Teams), sie nimmt euch dann in das Team auf.

Dabei geht es nicht darum, bei jeder Friedenspause dabei zu sein, sondern vielleicht einmal einen Impuls einzubringen. Insgesamt ist das und soll das ja ein offenes Angebot sein.

Es würde mich freuen, wenn ihr am Freitag in der großen Pause beim Start dabei seid und vielleicht auch mal im dann zur Friedenspause im Reli-Ethik-Raum vorbeischaut.

B. Gugel