Skip to main content (Press Enter)

Nachtermin Bücherrückgabe für Abiturienten: Mittwoch 28.06.2017 von 08.20 Uhr bis 09.00 Uhr, Raum 152 Bücherkeller; bei fehlenden Büchern wird kein Abiturzeugnis ausgestellt!!!

Impressionen der Regionaltagung

Rollentausch im W3! Lehrer wurden zu nörgelnden Fünftklässlern oder zu pubertierenden Mittelstufenschüler, wiederrum andere Schüler übernahmen die Rolle der Lehrer.

Mit diesem Rollenspiel veranschaulichte uns Herr Hestler auf urkomisches Weise, wie schwer es doch ist, eine SMV-Sitzung zu leiten. Wie moderiere ich zeitlich angemessen, ohne sämtliche Vorschläge zu unterdrücken? Wann fühlen sich die jungen SMVlerInnen integriert? Wann vielleicht nicht?

Solche und andere Fragen bildeten unseren Leitfaden am Morgen des 23.11.2011. Der Schwerpunkt der Tagung war, wie auch letztes Mal nicht die einseitige Vermittlung des SMV-Beauftragten des Regierungspräsidiums Stuttgart, sondern der belebte Austausch zwischen den Klassensprechern untereinander. „Man muss das Rad nicht neu erfinden", wenn es doch schon kreative Lösungen gibt. Nützliche bis „interessante“, sprich eher außergewöhnliche Ideen landeten auf den Tischen des „Open Space“, wie zum Beispiel die Ideen von einer „Mini-SMV" oder einem schulinternen Gericht, dass bei Streitfällen handeln und urteilen darf.

Die Auswertung wird an der SMV-Tagung des SGHs bekannt gegeben, ausgewertet oder vielleicht sogar auch teilweise übernommen.