Orchester

Konzertreise nach Saint-Nazaire

Das Orchester des Schönbuch-Gymnasiums ist von seiner Konzertreise zurückgekehrt. In Saint-Nazaire spielten die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit dem Orchester des Collège Jean Moulin bei einem internationalen Konzert im Salon République. Nach den von der ukrainischen Pianistin Anastasia Rohashko virtuos vorgetragenen Images von Claude Debussy präsentierte das fünfzigköpfige Ensemble – zum ersten Mal am Schlagzeug begleitet von Paul Röhm (Klasse 6e) – Melodien aus Folklore, Film und Musical. Unter den Gästen war auch eine Delegation aus Mexiko, die sich besonders über das mexikanische Volkslied „La Bamba“ gefreut hat.