Skip to main content (Press Enter)

Schulung der Elternvertreter

Nach Teilnahme an einem Multiplikatorenseminar der Elternstiftung BW informieren Frau Gigi-Müller und ihre Stellvertreterin unsere Elternvertreter informativ und unterhaltsam über die Rechte und Pflichten, die dieses Ehrenamt mit sich bringt, sowie die Gepflogenheiten unserer Schule.

f.ü.r.

steht für "Freunde üben Rücksicht". Seit Herbst 2008 vermitteln engagierte Eltern des SGH in dieser Elterninitiative den Schülern der 5. Klasse und daran anknüpfend in einem Folgeprojekt in der 6. Klasse, einfallsreich und nachhaltig ein gewaltfreies Miteinander. Oberstes Ziel ist die Gewaltprävention durch Vermittlung von Praktiken zur Stärkung der Klassengemeinschaft, zum Abbau von destruktivem Verhalten und zum besseren Umgang mit Gewalt.

Flyer

http://www.fuer-projekt.de

Bei Fragen:

fuerprojekt(at)schoenbuch-gymnasium.de

Handy-Projekt

Initiiert und finanziert vom Elternbeirat des SGH, bringt ein Baubiologe den Sechstklässlern unter dem Titel "Mobilfunk und Handykinder - Technik, Gesundheit, Soziales" sehr anschaulich verschiedene Aspekte des Handys näher. Wie funktionieren Mobilfunk und Handy eigentlich? Sind hochfrequente Strahlen gesundheitsschädlich? Wie könnte ein vernünftiger Umgang mit dem Handy aussehen?

Einschulungsfeier

Der Unterstufenvertreter des Vorstandes des Elternbeirats organisiert jedes Jahr wieder die Bewirtung für die Einschulungsfeier der neuen 5er. Die 5er-Eltern des Vorjahres dekorieren, backen, kochen Kaffee und bereiten eine reich gedeckte Kaffeetafel für Groß und Klein... und tragen so neben Schüleraufführungen und Ansprachen zu einer sehr herzlichen Willkommensfeier für die Neuen bei.

Musizierabend

Immer wieder gerne bewirtet der Vorstand beim Musizierabend im Dezember Vortragende und Zuhörer mit Punsch und Plätzchen aus Elternhand.

 

Alle Eltern sind herzlich eingeladen mitzuarbeiten. Nehmen Sie einfach über den Elternbeirat Kontakt auf. Wir freuen uns über Ihre Mitarbeit.