Die Leitsätze für ein positives Zusammenarbeiten

Weil es so wichtig ist - auch an dieser Stelle nochmal die Leitsätze des Schönbuch-Gymnasiums:

Sozialverhalten:

  1. Wir begegnen einander rücksichtsvoll und mit Respekt. 
  2. Wir helfen und unterstützen uns gegenseitig.
  3. Wir gehen fair miteinander um und äußern Kritik, die dem anderen weiterhilft.
  4. Wir fördern Zivilcourage und tragen Konflikte im Gespräch aus.
  5. Wir wenden uns gegen jede Form von Gewalt.

Arbeitsverhalten:

  1. Wir unterstützen einander im Lehr- und Lernprozess.
  2. Wir sind lern- und arbeitsbereit.
  3. Wir leisten unseren aktiven Beitrag zu einem störungsfreien und fundierten Unterricht.
  4. Wir engagieren uns für einen Unterricht, der nachhaltige Lernerfolge ermöglicht.

Ordnung:

  1. Wir bemühen uns um Pünktlichkeit und halten unsere Termine ein.
  2. Wir sorgen für Ordnung und Sauberkeit auf dem Schulgelände.
  3. Wir behandeln eigenes und fremdes Eigentum sorgfältig.
  4. Wir gehen mit unserer Umwelt verantwortungsbewusst um.

 

 


Links

Verordnung des Kultusministeriums für Elternvertretungen und Pflegschaften an öffentlichen Schulen (Elternbeiratsverordnung)

Schulgesetz für Baden-Württemberg

Heft Elterninfo des Kultusministeriums

Sollte ein Link nicht mehr aktuell sein, auf www.landesrecht-bw.de bzw. www.kultusportal-bw.de in der Suchfunktion das gewünschte eingeben!