Skip to main content (Press Enter)

AK Mensa

Ohne uns Eltern keine Mensa! Von Anfang an bei der Planung und dem Aufbau federführend dabei, unterstützen täglich 4 - 5 Eltern das Leitungsteam der Mensa beim Küchendienst. Wir sind gerne dabei, lernen ein wenig Schulalltag und viele andere Eltern kennen.
http://www.schoenbuch-gymnasium.de/unsere-schule/mensa.html

AK Bibliothek

Eltern bieten den Schülern mit der Schulbibliothek eine Oase der Ruhe, aber auch ruhiges, entspanntes Lernen und Hausaufgaben machen in der Mittagspause.
http://www.schoenbuch-gymnasium.de/sgh-aktiv/bibliothek.html

AK BIA

Hier sind die Berufslehrer des SGH und ein Teil des Vorstandes aktiv und organisieren und gestalten den jährlichen Berufsinformations-Abend. Unterstützt werden sie durch den Verein der Freunde des Schönbuch-Gymnasiums e.V.. Im Rahmen dieser Veranstaltung geben hauptsächlich Eltern und Ehemalige unseren Schülern ab Klasse 9 einen Einblick in ihren Berufsalltag mit dem Ziel, unseren Kindern ein möglichst breites Spektrum an beruflichen Perspektiven aufzuzeigen.
Auch diese Veranstaltung lebt von der breiten Unterstützung unserer sehr aktiven Elternschaft!

AK Schulball

Der AK Schulball erwacht ungefähr alle zwei Jahre zum Leben und organisiert mit Schülern und Lehrern ein unvergessliches Event unter einem bestimmten Motto für alle Eltern, Ehemaligen, Lehrern und nicht zu vergessen - alle Schüler ab Klasse 9.
In lebhafter Erinnerung sind der "Fluch der Karibik" oder auch "Casino"...

AK Schließfach

Der AK führte einen langen, aber schließlich erfolgreichen Kampf um zusätzliche Schließfächer - Stichwort "Schwere Ranzen"!

AK Prävention

Auch dies ein Arbeitskreis von Eltern und Lehrern, hat federführend das Sozialcurriculum des SGH auf der Grundlage der Leitsätze und des Leitbildes der Schule mitgestaltet.

AK Neue Medien

Und ganz neu der AK Neue Medien: Hier laufen Überlegungen aller am Schulleben Beteiligter zum Umgang mit neuen Medien an dieser Schule.

 


Alle Eltern sind herzlich eingeladen mitzuarbeiten. Nehmen Sie einfach über den Elternbeirat Kontakt auf. Wir freuen uns über Ihre Mitarbeit.