Skip to main content (Press Enter)

Theater - AG

 

Bisher hat die AG unter der Leitung von Heide Miersch-Maltry folgende Theaterstücke aufgeführt:

 

2003 Noel Cowards "Weekend"

2004 G.B. Shaws "Major Barbara"

2005 Peter Shaffers "Komödie im Dunkeln"

2007 Shakespeares "Der Widerspenstigen Zähmung"

 

Momentan wird noch an Noel Cowards Komödie "Amouren" geprobt.

Das Stück wird vom 7. bis 10. Mai aufgeführt.

 

Die Schauspieler sind aus den Klassen 10 bis 13. Augenblicklich ist die Gruppe komplett.

Helfer sind uns jedoch immer willkommen und ab Juni werden wieder neue Spieler gesucht und aufgenommen.

 

Worum geht es in "Amouren"?

Ein naives, aber zielbewusstes Mädchen aus besseren Kreisen, eine Femme Fatale und ein verrückter Student, ringen um die Gunst des Schauspielers Garry Essendine. Es gibt nur ein Problem: Garry interessirt sich nur für einen Menschen und das ist er selbst. Durch das Auftreten von Garrys Freunden und Managern, von denen der eine leicht cholerisch ist, der andere Wasser predigt und Wein trinkt, gerät der Haushalt, der von einer spiritischen Haushältern und einem Butler mit frechem Mundwerk geführt wird und ohnehin sehr chaotisch ist, völlig aus den Fugen. Eine Konstellation, die zwangsläufig im Chaos enden muss? Oder können vielleicht Garrys Sekretärin, die nach Kräfen versucht, in Garrys Leben wenigstens etwas Ordnung zu bringen und seine Frau, die alle Hände voll zu tun hat, dass sich nicht alle gegenseitig an die Gurgel gehen, dem Geschehen noch eine ganz andere Wendung geben?